BEITRETEN

Mitglied bei Pro Aequalitate können juristische Personen werden, die den Vereinszweck unterstützen. Bis heute sind bereits mehr als 20 LGBT-Vereine Pro Aequalitate beigetreten.